Cafe Palestine Freiburg e.V. ist ein politisch- kulturelles Forum, das über die Situation im Nahen Osten berichten, persönliche Schicksale vorstellen und namhafte Referenten zum Thema einladen möchte. Die kulturelle Vielfalt Palästinas soll durch kleine Konzerte, palästinensische Folklore, Literatur und Kunst gezeigt werden.

Freitag, 13. Januar 2017

ACHTUNG - Aktualisierter Veranstaltungsort für heute Abend - "BDS und Antisemitismus"

Die Veranstaltung heute Abend findet aufgrund des erwarteten großen Andrangs nicht in Hörsaal 3042 statt. 

Wir werden stattdessen den Vortrag von Professor Farid Esack im Hörsaal 3044 (zwei Türen weiter) durchführen - gleiches Gebäude - Kollegiengebäude III. 




http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/aerger-wegen-eines-vortrags--132381984.html

http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/hintergrund-xh7ypxfax--132381997.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen